Direkt zum Inhalt springen

Vorfälle mit Hunden

Meldeformulare

Meldepflicht besteht für Tierärzte/Tierärztinnen, Ärzte/Ärztinnen, Polizeiorgane, Zollorgane, Strafuntersuchungsbehörden, Gerichte, Tierheime, Hundeausbildende und Personenkreise, auf welche der Kanton die Meldepflicht ausgedehnt hat; Privatpersonen sind auch berechtigt, Meldung zu erstatten.